Seiteninhalt

Kindertagesstätteneinrichtungen der Samtgemeinde Baddeckenstedt

Die Vereinbarkeit der Berufstätigkeit in Familien mit kleinen Kindern ist nur gegeben, wenn während der Arbeitszeiten die Betreuung der Kinder gewährleistet ist. Unsere Angebote für eine adäquate Betreuung der Kinder reicht von der Kinderkrippe, die Kinder bereits unter einem Jahr aufnehmen kann, bis zum Kindergarten, in denen die Kinder bis zu ihrer Einschulung betreut werden. 


Geschlossene Tage unserer Kindertageseinrichtungen im Jahr 2021

die Betriebsferien, die die Samtgemeinde als Träger vieler Kindertagesstätten bereits bis zum Jahr 2024 festgelegt hat, sind als Aushang in jeder KiTa-Einrichtung zu finden.

Darüber hinaus gibt es weitere Tage, an denen die Einrichtung geschlossen bleibt. Zur besseren Planung Ihrerseits teilen wir daher diese Tage mit (und führen auch die bekannten Betriebsferien mit auf).

Weihnachten 2020/2021     24.12.2020 bis 31.12.2020

Himmelfahrt                             14.05.2021

Sommer                                     26.07.2021 bis 13.08.2021

Weihnachten 2021/2022      24.12.2021 bis 02.01.2022

(angegeben ist jeweils der erste und letzte Tag der Schließung)

Allgemeines

  • Die üblichen Feiertage bleiben davon unberührt.
  • Bei einzelnen Brückentagen wird ggf. vorher von der jeweiligen Einrichtungsleitung eine verbindliche Bedarfsabfrage erfolgen.
  • Studientage werden in eigener Verantwortung von den jeweiligen Einrichtungsleitungen festgelegt und den Eltern rechtzeitig mitgeteilt.

Weitere voraussichtliche Schließungszeiten

Sommer 2022      01.08.2022 - 19.08.2022 Notfallbetreuung KiTa Gustedt, Gustedt

Sommer 2023      10.07.2023 - 28.07.2023 Notfallbetreuung KiTa Am Schloss, Oelber a.w.W.

Sommer 2024      15.07.2024 - 02.08.2024 Notfallbetreuung KiTa Rasselbande, Hohenassel


Veranstaltungen in den Kindertageseinrichtungen ( Krippe bis Hort)

Alle bereits terminierten Veranstaltungen von einzelnen Gruppen oder der Gesamteinrichtung werden bis auf Weiteres nicht stattfinden.
Hintergrund ist, dass vorgeschriebene Schutzmaßnahmen für alle Personen einzuhalten sind und somit eine weitere Verbreitung des Virus Covid-19 minimiert werden kann.

Die Entscheidung alle Veranstaltungen abzusagen, wurde in Absprache mit den Einrichtungsleiterinnen getroffen. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an die jeweilige Leitung.
Auch jetzt mit Beginn des eingeschränkten Regelbetriebes, ist es aus pädagogischen Gründen wichtig, dass für die Kinder der normale Kita-Alltag im Vordergrund steht.

Wir hoffen auf Ihre Solidarität und Verständnis.

(Stand: 18.06.2020)


Übersicht aller Kindertagesstätten im Landkreis Wolfenbüttel