Seiteninhalt

Ausschreibungen

1. Auftragsvergaben ab einem Auftragsvolumen von 25.000 € ohne USt

Für die Transparenz von öffentlichen Investitionen veröffentlicht die Samtgemeinde Baddeckenstedt unter dieser Rubrik Einzelaufträge an Unternehmen, deren Auftragswert die Grenze von 25.000 € netto überschreitet.


Datum: 05.03.2021

Auftraggeber: Gemeinde Baddeckenstedt

Ort der Ausführung: Lindenstraße

Auftragsgegenstand: Herstellung der Straßenbeleuchtung

Firma: AVACON Netz GmbH, Salzgitter

Auftragsvolumen: 30.068,71 €


Datum: 27.04.2021

Auftraggeber: Gemeinde Baddeckenstedt

Ort der Ausführung: Lindenstraße, Baddeckenstedt

Auftragsgegenstand: Straßenbauarbeiten Nebenanlagen 

Firma: Beton- und Monierbau GmbH, Nordhorn

Auftragsvolumen: 521.117,50 €



 2. Informationspflicht nach § 20 Abs. 3 und 4 VOB/A

Unter dieser Rubrik informiert die Samtgemeinde Baddeckenstedt fortlaufend über beabsichtigte beschränkte Ausschreibungen ab einem voraussichtlichen Auftragswert von 25.000 € ohne Umsatzsteuer.


Auftragsgeber: Gemeinde Burgdorf

Ort der Ausführung: Gemeinde Burgdorf

Auftragsgegenstand: Malerarbeiten

Art und Umfang der Leistung: ca. 260 qm Arbeitsgerüst Auf- und Abbau, 180 qm Überholungsanstrich Gefache, 425 m Überholungsanstrich Fachwerk, 85 qm Überholungsanstrich Profilholzwand

Vorauss. Submissionstermin: 01.04.2021

vorauss. Zeitraum der Ausführung: Mai/Juni 2021


Auftragsgeber: Samtgemeinde Baddeckenstedt

Ort der Ausführung: Sehlde

Auftragsgegenstand: Regenwasserrückhaltesystem

Art und Umfang der Leistung: 1 Stk Regenwasserrückhaltesystem (9 m³)
                                                           1 Stk Regenwasserrückhaltesystem (10 m³)      

Vorauss. Submissionstermin: 19.01.2021

vorauss. Zeitraum der Ausführung: März/April 2021


Für Öffentliche Ausschreibungen

Die Samtgemeinde Baddeckenstedt weist auf die öffentlichen Ausschreibungen der Samtgemeinde und ihrer Mitgliedsgemeinden hin.


Auftragsgeber: Samtgemeinde Baddeckenstedt

Ort der Ausführung: Grundschule Hohenassel, Grundschule Elbe, Grundschule Sehlde

Auftragsgegenstand

Digitalpakt Schulen
Datennetz- und Elektroarbeiten in Grundschulen
Verlegung von Cat7a, LWL und 230V-Leitungen sowie Unterverteilungen im Bestand der Schulgebäude des Auftraggebers.

Vorauss. Submissionstermin: 26.04.2021

vorauss. Zeitraum der Ausführung: 22.07.2021 – 10.09.2021

Weitere Informationen zur Ausschreibung - Vergabeplattform der Deutschen E-Vergabe:

https://www.deutsche-evergabe.de/dashboards/dashboard_off/9c44baf9-540e-4aaf-a3e2-271b34130b43




Auftragsgeber: Samtgemeinde Baddeckenstedt

Ort der Ausführung: Klein Elbe und Gustedt

Auftragsgegenstand

Ausführung von Baueistungen

Straßenbauarbeiten

Barrierefreier Umbau von fünf Bushaltestellen:

rd. 600 m² vorh. Oberfläche aufnehmen und entsorgen

rd. 200 m² Boden aufnehmen und entsorgen

rd. 75 m Sonderbord herstellen

rd. 35 m² Blindenleitsystem herstellen

6 Stck. Farradbügel liefern und einbauen

6 Stck. Abfallbehälter liefern und einbauen

rd. 310 m² Betonsteinpflaster liefern ud verlegen
(einschl. mineralischer Tragschichten)

rd. 185 m² Asphaltfläche erneuern (Anpassungsarbeiten)

rd. 190 m Bordanlagen herstellen

rd. 190 m Gossenanlagen herstellen

Vorauss. Submissionstermin: 01.04.2021

vorauss. Zeitraum der Ausführung: 7. Juni bis 17. September 2021