Seiteninhalt

Ausschreibungen

1. Auftragsvergaben ab einem Auftragsvolumen von 25.000 € ohne USt

Für die Transparenz von öffentlichen Investitionen veröffentlicht die Samtgemeinde Baddeckenstedt unter dieser Rubrik Einzelaufträge an Unternehmen, deren Auftragswert die Grenze von 25.000 € netto überschreitet.


Datum: 04.11..2022

Auftraggeber: Gemeinde Baddeckenstedt

Ort der Ausführung: Bauhof Baddeckenstedt

Auftragsgegenstand: Neubeschaffung Pritschenwagen Doka

Firma: Nutzfahrzeugzentrum Gessner & Jacobi, Hannover

Auftragsvolumen:  49.819,20€

_______________________________________________________________________________________

Datum: 04.11.2022

Auftraggeber: Gemeinde Haverlah

Ort der Ausführung: Bauhof Haverlah

Auftragsgegenstand: Neubeschaffung Pritschenwagen Doka

Firma: Nutzfahrzeugzentrum Gessner & Jacobi, Hannover

Auftragsvolumen:  49.819,20 €

________________________________________________________________________________________

Datum: 30.09.2022

Auftraggeber: Gemeinde Elbe

Ort der Ausführung: Gustedt

Auftragsgegenstand: Erschließung im Baugebiet "Im Dehnefeld 2. BA" in der Gemeinde Elbe, OT Gustedt / Erd-, Maurer-,
                                        Rohrlege- und Straßenbauarbeiten

Firma: Fa. Osterisch GmbH, Bippen

Auftragsvolumen:  396.548,66 €


Datum: 24.06.2022

Auftraggeber: Gemeinde Baddeckenstedt

Ort der Ausführung: Binder

Auftragsgegenstand: Umbau Engstelle Hauptstraße K77, OT Binder, Gemeinde Baddeckenstedt, Straßenbauarbeiten

Firma: Fa. DHT, Salzgitter

Auftragsvolumen:  51.147,69 €


Datum: 09.06.2022

Auftraggeber: Gemeinde Baddeckenstedt

Ort der Ausführung: Oelber a. w. W., Lichtenberger Straße

Auftragsgegenstand: Straßenbauarbeiten

Firma: Klapper & Ende, Baddeckenstedt

Auftragsvolumen:  84.976,06 €


2. Informationspflicht nach § 20 Abs. 3 und 4 VOB/A

Unter dieser Rubrik informiert die Samtgemeinde Baddeckenstedt fortlaufend über beabsichtigte beschränkte Ausschreibungen ab einem voraussichtlichen Auftragswert von 25.000 € ohne Umsatzsteuer.


Datum: 24.10.2022

Auftraggeber: Gemeinde Haverlah

Ort der Ausführung: Haverlah

Auftragsgegenstand: Umrüstung der Straßenbeleuchtung der Gemeinde Haverlah

Firma: Avacon Netz GmbH,  Salzgitter

Auftragsvolumen: 65.248,45 €


Datum: 27.07.2022

Auftraggeber: Samtgemeinde Baddeckenstedt

Ort der Ausführung: Krippe Baddeckenstedt

Auftragsgegenstand: Erweiterung der Kinderkrippe in Baddeckenstedt,  Lindenstraße / Fenster

Firma: Löckher, Vechelde

Auftragsvolumen: 45.773,35 €


Datum: 27.07.2022

Auftraggeber: Samtgemeinde Baddeckenstedt

Ort der Ausführung: Krippe Baddeckenstedt

Auftragsgegenstand: Erweiterung der Kinderkrippe in Baddeckenstedt,  Lindenstraße / WDVS

Firma: Habekost, Hildesheim

Auftragsvolumen: 41.748,59 €


3. Bekanntmachung von Ausschreibungen:

Für Öffentliche Ausschreibungen

Die Samtgemeinde Baddeckenstedt weist auf die öffentlichen Ausschreibungen der Samtgemeinde und ihrer Mitgliedsgemeinden hin.


Auftraggeber: Samtgemeinde Baddeckenstedt

Ort der Ausführung: Baddeckenstedt

Auftragsgegenstand: Erweiterung KiKrippe Baddeckenstedt - Dachdeckungs- und Klempnerarbeiten

Vergabeplattform: Deutsche eVergabe https://www.deutsche-evergabe.de/Dashboards/Dashboard_off

Vergabestelle: Landkreis Wolfenbüttel

Submissionstermin: 20.10.2022 um 09:00 Uhr

Vorauss. Zeitraum der Ausführung: Dezember 2022 - Ende Juni 2023


Auftraggeber: Gemeinde Baddeckenstedt / Gemeinde Haverlah

Ort der Ausführung: Baddeckenstedt / Haverlah

Auftragsgegenstand: Beschaffung von zwei Neufahrzeugen Allradpritschenwage Doka

Vergabeplattform: Deutsche eVergabe https://www.deutsche-evergabe.de/Dashboards/Dashboard_off

Vergabestelle: Landkreis Wolfenbüttel

Submissionstermin: 11.10.2022 um 09:00 Uhr

Vorauss. Zeitraum der Ausführung: Laufzeit 18 Monate


Für beschränkte Ausschreibungen

Die Samtgemeinde Baddeckenstedt weist auf die beschränkten Ausschreibungen der Samtgemeinde und ihrer Mitgliedsgemeinden hin.


Auftraggeber: -

Ort der Ausführung: -

Auftragsgegenstand: -

Submissionstermin: -

Vorauss. Zeitraum der Ausführung: -