Seiteninhalt
05.11.2020

Pressemitteilung des Landkreis Wolfenbüttel zu den diesjährigen Schuleingangsuntersuchungen

PRESSEMITTEILUNG DES LANDKREIS WOLFENBÜTTEL ZU SCHULEINGANGSUNTERSUCHUNGEN

Sehr geehrte Damen und Herren,

derzeit sind keine Schuleingangsuntersuchungen durch das Gesundheitsamt im Landkreis Wolfenbüttel möglich. Steigende Corona-Infektionszahlen bedeuten, dass die Mitarbeitenden im Gesundheitsamt vorrangig für die Bewältigung der Pandemie eingesetzt werden.

Fragen zur Schulfähigkeit? Bitte E-Mail!

Bei Fragen zur Schulfähigkeit von Kindern können sich Eltern, Grundschulen oder Kindertagesstätten über E-Mail an das Gesundheitsamt wenden: kindergesundheit@lk-wf.de.

Das Gesundheitsamt bittet aufgrund der hohen Arbeitsbelastung von telefonischen Anfragen zur Schuleingangsuntersuchung abzusehen. Die Schuleingangsuntersuchungen werden wieder aufgenommen, sobald es das Infektionsgeschehen zulässt.

Freundliche Grüße

Im Auftrag des

Landkreis Wolfenbüttel / Die Landrätin

Referat 01 Steuerung, Kreisentwicklung und Kommunikation

Bahnhofstraße 11 / 38300 Wolfenbüttel