Seiteninhalt

Ausschreibungen

1. Auftragsvergaben ab einem Auftragsvolumen von 25.000 € ohne USt

Für die Transparenz von öffentlichen Investitionen veröffentlicht die Samtgemeinde Baddeckenstedt unter dieser Rubrik Einzelaufträge an Unternehmen, deren Auftragswert die Grenze von 25.000 € netto überschreitet.


Datum: 29.05.2019

Auftragsgeber: Samtgemeinde Baddeckenstedt

Auftragsgegenstand: Sanierung von 4 Pultdächern

Ort der Ausführung: Grundschule Hohenassel

Firma: Vornkahl Bedachungen GmbH, Nettlingen

Auftragsvolumen: 75.505,98 €


Datum: 08.05.2019

Auftragsgeber: GEMEINDE ELBE

Auftragsgegenstand: Elektroarbeiten (Umrüstung der Straßenbeleuchtung LED-Technik)

Ort der Ausführung: Gemeinde Elbe

Firma: AVACON, Salzgitter

Auftragsvolumen: 76.390,86 €


Datum: 07.05.2019

Auftraggeber: Samtgemeinde Baddeckenstedt

Ort der Ausführung: Heere

Auftragsgegenstand: Neubau Feuerwehrhaus Heere Wärmeverbundsystem

Firma: Farben Lüer, Bockenem

Auftragsvolumen: 45.819,00 €



Datum: 04.04.2019

Auftraggeber: Samtgemeinde Baddeckenstedt

Ort der Ausführung: Heere

Auftragsgegenstand: Neubau Feuerwehrgerätehaus Heere, Elektroinstallation

Firma: Elektro-Könker, Goslar

Auftragsvolumen: 121.471,00 €


Datum: 04.04.2019

Auftraggeber: Samtgemeinde Baddeckenstedt

Ort der Ausführung: Heere

Auftragsgegenstand: Neubau Feuerwehrgerätehaus Heere, Estrich- und Rüttelklinkerarbeiten

Firma: Rütteltechnik Leipert, Großbeeren

Auftragsvolumen: 51.001,32 €


Datum: 03.04.2019

Auftraggeber: Samtgemeinde Baddeckenstedt

Ort der Ausführung: Heere

Auftragsgegenstand: Neubau Feuerwehrgerätehaus Heere, Wand- und Bodenfliesen

Firma: hagebaucentrum, Wolfenbüttel

Auftragsvolumen: 40.566,56 €


Datum: 04.04.2019

Auftraggeber: Samtgemeinde Baddeckenstedt

Ort der Ausführung: Heere

Auftragsgegenstand: Neubau Feuerwehrgerätehaus Heere, Trockenbauarbeiten

Firma: Lücke, Wendeburg-Meerdorf

Auftragsvolumen: 47.235,19 €



2. Informationspflicht nach § 19 Abs. 5 VOB/A

Unter dieser Rubrik informiert die Samtgemeinde Baddeckenstedt fortlaufend über beabsichtigte beschränkte Ausschreibungen ab einem voraussichtlichen Auftragswert von 25.000 € ohne Umsatzsteuer.



Auftragsgeber: Samtgemeinde Baddeckenstedt

Auftragsgegenstand: Lieferung und Einbau Regenwasserrückhaltesystem / Rigolen

Ort der Ausführung: Heere

Art und vorauss. Umfang der Leistung: 27.500 €

vorauss. Zeitraum der Ausführung: 34. - 36. KW 2019


Auftragsgeber: Samtgemeinde Baddeckenstedt

Auftragsgegenstand: Erneuerung der Außenbefestigung des Kindergartengeländes Heere

Ort der Ausführung: Heere

Art und vorauss. Umfang der Leistung: 75.000 €

vorauss. Zeitraum der AusführungOktober/November 2019




3. Öffentliche Ausschreibungen

Die Samtgemeinde Baddeckenstedt weist auf die öffentlichen Ausschreibungen der Samtgemeinde und ihrer Mitgliedsgemeinden hin.

Auftragsgeber: SAMTGEMEINDE BADDECKENSTEDT

Auftragsgegenstand: Dacharbeiten/Bauklempnerarbeiten

Ort der Ausführung: Hohenassel, Gemeinde Burgdorf bei Salzgitter

Vorauss. Submissionstermin: 25.04.2019

vorauss. Zeitraum der Ausführung: Juli / August 2019